Home

Forecasts Switzerland

This page is not available in English.

Prognosen Schweiz

Diese Seite benötigt zwingend aktiviertes JavaScript.

Prognosen für heute Sonntag, 21.12.2014

Das Azorenhoch dehnt sich am Sonntag nach Mitteleuropa aus. Das Wetter stabilisiert sich und bleibt bis Mitte der kommenden Woche hochdruckbestimmt.

Deutschschweiz, Nord- und Mittelbünden

Heute
Im Flachland ist der Sonntag sonnig. Am Nordrand der Schweiz und am zentralen und östlichen Alpennordhang halten sich noch Restwolken. Bis am Nachmittag setzt sich in der Deutschschweiz sonniges Wetter durch, zuletzt auch an den Voralpen. Die Temperatur liegt im Mittelland am Nachmittag um 6 bis 8 Grad. Die längste Nacht des Jahres ist mehrheitlich klar. Es gibt verbreitet leichten Frost.

Aussichten
Am Montagmorgen können im Flachland vereinzelt Nebelfelder liegen. Sie verschwinden tagsüber. Von der Nordwestschweiz bis zum Bodensee ziehen zeitweise dichtere Wolken vorbei. Sonst ist es sonnig mit einigen Schleierwolken am Nachmittag. Die Temperatur steigt nach einem kalten Morgen auf rund 7 Grad im Mittelland. Die Nullgradgrenze klettert rasch auf 3000 Meter. Über dem Jura weht zügiger Westwind. Am Dienstag ist es in der ganzen Schweiz sonnig. Auch allfällige Nebelfelder lösen sich voraussichtlich auf. Der Mittwoch bleibt ebenso freundlich und ziemlich sonnig. Von Westen ziehen am Nachmittag vermehrt hohe Wolkenfelder über den Himmel.

Westschweiz und Wallis

Heute
Der Sonntag ist in der Westschweiz und im Wallis mehrheitlich sonnig. Die Temperatur liegt im Flachland und im Rhonetal am Nachmittag bei 7 bis 8 Grad. Die längste Nacht des Jahres ist mehrheitlich klar. Es gibt verbreitet leichten Frost.

Aussichten
Am Montagmorgen können im Flachland einzelne Nebelfelder liegen. Sie verschwinden tagsüber. In der Westschweiz ist es sonnig mit einigen Schleierwolken. Nur im nördlichen Jura sind die Wolken zeitweise etwas dichter. Die Temperatur steigt nach einem kalten Morgen auf rund 7 Grad im Mittelland. Die Nullgradgrenze klettert rasant bis auf 3000 Meter. Am Dienstag ist es sehr sonnig. Auch allfällige Nebelfelder lösen sich auf. Der Mittwoch bleibt ebenso freundlich und sonnig. Von Westen ziehen am Nachmittag vermehrt hohe Wolkenfelder über den Himmel.

Alpensüdseite und Engadin

Heute
Mit zeitweise stürmischem Nordföhn ist es im Süden am Sonntag sehr sonnig. Die Temperatur steig im Tessin auf rund 12 Grad. Im Misox gibt es 7 Grad. Der Wind lässt am Nachmittag deutlich nach.

Aussichten
Von Montag bis Donnerstag ist es im Süden sehr sonnig. Am Montagnachmittag ziehen Schleierwolken über den Himmel. Sonst ist es oft wolkenlos. Die Nullgradgrenze steigt am Montag auf 3000 Meter und liegt am Dienstag sogar etwas darüber. Um Weihnachten kühlt es in der Hohe wieder leicht ab. Am Lago Maggiore liegt die Temperatur am Morgen jeweils leicht unter 0 Grad, am Nachmittag erreicht sie 7 bis 9 Grad.

METEOFON

0900 576 152

Experten im Dialog per Telefon. Sie fragen – wir "wettern"! (CHF 3.13/Min. ab Festnetz)

Member of TP Wind

Meteotest is a new member of TP Wind WG1: wind conditions!

Icing Experts

Benefit from our experience with icing on wind turbines (more).

Events

Meet us in person at the following events!

Quality in Wind Power

METEOTEST signs commitment to wind energy standards.

Solar Cadastre

We offer solar cadastres for all roofs of a town, commune or region.

METEONORM

Meteonorm: irradiation data for every place on earth