Home

Forecasts Switzerland

This page is not available in English.

Prognosen Schweiz

Diese Seite benötigt zwingend aktiviertes JavaScript.

Prognosen für heute Montag, 30.3.2015

Zwischen einem Tief über der Ostsee und einem Hoch unweit Portugals sorgt eine Westlage über der Schweiz für windiges und regnerisches Wetter.

Deutschschweiz, Nord- und Mittelbünden

Heute
Die neue Woche startet mit dichter Bewölkung und Regen. Es weht starker Westwind. In den Bergen gibt es Sturmböen. An exponierten Orten werden sogar Orkanböen gemessen. Am Vormittag fällt im Flachland zeitweise Regen. In den Bergen muss anhaltender Niederschlag erwartet werden. Die Schneefallgrenze liegt um 1500 Meter. Am Nachmittag gibt es im Mittelland längere trockene Intervalle. Kurze Aufhellungen sind möglich. Die Temperatur liegt um 10 Grad.

Aussichten
Am Dienstag frischt der Westwind nochmals stärker auf. Das Wetter bleibt trüb. Es fällt immer wieder Regen. Die Schneefallgrenze steigt wenig. Auf Mittwoch kühlt die Luft etwas ab. An den Voralpen fällt zum Teil Schnee unter 1000 Meter. Im Flachland gibt es in raschem Wechsel sonnige Abschnitte und Wolken. Donnerstag und Freitag bleiben veränderlich. Zeitweise fällt Regen. Die Schneefallgrenze steigt kurzzeitig wieder an. Zu Ostern hin kühlt es tendenziell wieder ab.

Westschweiz und Wallis

Heute
Die neue Woche startet mit dichter Bewölkung und Regen. Es weht starker Westwind. In den Bergen gibt es Sturmböen. An exponierten Orten werden sogar Orkanböen gemessen. Am Vormittag fällt im Flachland zeitweise Regen. In den Bergen muss anhaltender Niederschlag erwartet werden. Die Schneefallgrenze liegt um 1500 Meter. Am Nachmittag gibt es im Mittelland längere trockene Intervalle, während im Wallis noch weiter Niederschlag fällt. Die Temperatur liegt um 10 Grad.

Aussichten
Am Dienstag frischt der Westwind nochmals stärker auf. Das Wetter bleibt trüb. Es fällt immer wieder Regen. Die Schneefallgrenze steigt wenig. Auf Mittwoch kühlt die Luft etwas ab. An den Voralpen fällt zum Teil Schnee unter 1000 Meter. Im Flachland gibt es in raschem Wechsel sonnige Abschnitte und Wolken. Donnerstag und Freitag bleiben veränderlich. Zeitweise fällt Regen. Die Schneefallgrenze steigt kurzzeitig wieder an. Zu Ostern hin kühlt es tendenziell wieder ab.

Alpensüdseite und Engadin

Heute
Im Engadin und Nordtessin, zum Teil auch im Mitteltessin, fällt am Montag etwas Niederschlag. Die Schneefallgrenze liegt um 1800 Meter. Im Südtessin ist das Wetter freundlicher.

Aussichten
Auf der Alpensüdseite ist es in den kommenden Tagen deutlich milder und freundlicher als nördlich der Alpen. Die Temperatur steigt im Südtessin auf rund 18 Grad. Die Sonne scheint immer wieder. Im Nordtessin verdecken Wolken aus Norden oft die Sonne.

METEOFON

0900 576 152

Experten im Dialog per Telefon. Sie fragen – wir "wettern"! (CHF 3.13/Min. ab Festnetz)

Member of TP Wind

Meteotest is a new member of TP Wind WG1: wind conditions!

Icing Experts

Benefit from our experience with icing on wind turbines (more).

Events

Meet us in person at the following events!

Quality in Wind Power

METEOTEST signs commitment to wind energy standards.

Solar Cadastre

We offer solar cadastres for all roofs of a town, commune or region.

METEONORM

Meteonorm: irradiation data for every place on earth