Home

Forecasts Switzerland

This page is not available in English.

Prognosen Schweiz

Diese Seite benötigt zwingend aktiviertes JavaScript.

Prognosen für heute Donnerstag, 2.7.2015

Ein Hochdruckgebiet liegt über Nordeuropa. Das Wetter in der Schweiz ist sonnig und heiss.

Deutschschweiz, Nord- und Mittelbünden

Heute
Der Donnerstag beginnt sonnig. Am Vormittag ist der Himmel meist wolkenlos. Im Lauf des Tages bilden sich vor allem über den Bergen Quellwolken. Gegen Abend sind in den Alpen einzelne Gewitter möglich. Im Flachland bleibt es mit grosser Wahrscheinlichkeit trocken. Die Temperatur steigt am Nachmittag auf deutlich über 30 Grad. Im Mittelland liegen die Höchstwerte um 34 Grad, in der Nordwestschweiz gibt es bis 36 Grad. Die Nullgradgrenze liegt auf 4500 Metern. Der Wind ist schwach. In den Alpentälern kommt im Tagesverlauf Talwind auf.

Aussichten
Am Freitag und Samstag bleibt das Wetter in der Deutschschweiz sonnig und heiss. Die Temperatur erreicht am Samstag in den Niederungen 35 bis 37 Grad. Am Nachmittag bilden sich jeweils Quellwolken. In den Alpen sind einzelne lokale Gewitter möglich. Ab Sonntag ist die Luft dann etwas feuchter. Es bleibt heiss und meist sonnig. Das Gewitterrisiko steigt an. Flächendeckender Regen ist vorerst nicht in Sicht. Auch die neue Woche beginnt mit heissem Wetter.

Westschweiz und Wallis

Heute
Der Donnerstag beginnt sonnig. Am Vormittag ist der Himmel oft wolkenlos. Im Laufe des Tages bilden sich vor allem über den Bergen Quellwolken. Gegen Abend sind in den Alpen und im Hochjura einzelne Gewitter möglich. Im Flachland bleibt es mit grosser Wahrscheinlichkeit trocken. Die Temperatur steigt am Nachmittag auf deutlich über 30 Grad. Am Genfersee und im Rhonetal liegen die Höchstwerte bei 36 Grad. Die Nullgradgrenze liegt auf 4500 Metern. Der Wind ist schwach. In den Alpentälern kommt im Tagesverlauf Talwind auf.

Aussichten
Bis am Samstag bleibt das Wetter sonnig und heiss. Die Temperatur erreicht am Samstag Spitzenwerte um 38 Grad. Am Nachmittag bilden sich jeweils Quellwolken. Über dem Jura kann es auch am Freitagmorgen einige grössere Wolken haben. Vor allem im Süden sind jeweils einzelne Gewitter möglich. Ab Sonntag ist die Luft dann etwas feuchter. Es bleibt heiss und meist sonnig. Es können mehr Gewitter auftreten. Flächendeckender Regen ist vorerst nicht in Sicht. Auch die neue Woche beginnt mit heissem Wetter.

Alpensüdseite und Engadin

Heute
Im Süden scheint am Donnerstag die Sonne. Am Nachmittag sind einzelne Gewitter möglich. An den meisten Orten bleibt es trocken. Der Tag ist heiss. Am Nachmittag steigt die Temperatur gegen 35 Grad.

Aussichten
Auch in den folgenden Tagen bleibt es im Süden sonnig und heiss. Die Temperatur steigt bis Sonntag im Tessin jeweils auf 32 bis 35 Grad. Das Gewitterrisiko steigt zum Wochenende hin.

Die heutige Prognose ist von

Portrait

Ena Hirschi

Jetzt live am
METEOFON 
0900 57 61 52
(CHF 3.13/Min. ab Festnetz)

Details zum METEOFON

Member of TP Wind

Meteotest is a new member of TP Wind WG1: wind conditions!

Icing Experts

Benefit from our experience with icing on wind turbines (more).

Events

Meet us in person at the following events!

Quality in Wind Power

METEOTEST signs commitment to wind energy standards.

Solar Cadastre

We offer solar cadastres for all roofs of a town, commune or region.

METEONORM

Meteonorm: irradiation data for every place on earth