Home

Weather Forecasts

This page is not available in English.

Prognosen für heute Donnerstag, 27.11.2014

Im Mittelland verbleibt Hochnebel. Die Obergrenze befindet sich zwischen 800 und 1000 m/M. Über dem Nebel wechseln sonnige Intervalle mit Wolkenfeldern ab. Besonders in der westlichen Hälfte der Schweiz kann am Vormittag wenig Regen fallen. In den Alpen weht ein mässiger Föhn. Im Mittelland bleibt die schwache Bisenströmung erhalten.

Aussichten für die kommenden Tage

Aussichten für die kommenden Tage

Am Freitag weht mässiger Föhn. Das Jungfraugebiet erhält böigen Guggiföhn. Über dem Mittelland liegt Nebel oder Hochnebel. Ausserhalb des Nebels scheint oft die Sonne. Die Nullgradgrenze steigt gegen 3000 Meter. Sie verharrt am Wochenende auf dieser Höhe. Der Samstag ist in den Bergen sehr sonnig und mild. Am Sonntag ziehen zeitweise dichtere Schleierwolken vorüber. Im Flachland liegt Hochnebel. Zum Wochenstart kann die Obergrenze des Hochnebels auf rund 1500 Meter stiegen. Aus Osten erreicht zunehmend kältere Luft die Schweiz. Möglicherweise fällt ab Dienstag wenig Schnee bis in tiefe Lagen.

Niederschlagsradar

Satellitenfilm

Member of TP Wind

Meteotest is a new member of TP Wind WG1: wind conditions!

Icing Experts

Benefit from our experience with icing on wind turbines (more).

Events

Meet us in person at the following events!

Quality in Wind Power

METEOTEST signs commitment to wind energy standards.

Solar Cadastre

We offer solar cadastres for all roofs of a town, commune or region.

METEONORM

Meteonorm: irradiation data for every place on earth